die aschenbecher rüblitorte

eine ursprünglich mal leckerschmecker konzipierte rüblitorte kann sehr schnell zum aschenbecher mutieren, wenn man anstatt des mehls, den für die glasur vorgesehenen puderzucker für den teig verwendet.

so hätte die geniessbare variante aussehen können –>

aschenbecher rueblitorte

14 Kommentare

  1. frau-doktor

    die habe ich nicht selbst gebacken, verbrochen hat das eine freundin, die mich vom anschliessenden probieren freundlicherweise freigestellt hat …

  2. Nils

    lol, so sieht es bei mir auch immer aus wenn ich koche.

  3. Jochen

    Die stand dann aber nicht auf einer Party oder? Die sieht so aus, als würde sie vom einen oder anderen leicht Angetrunkenen vernascht worden sein. Naja, die paar Extragewürze hat man bei dem ganzen Puderzucker bestimmt nicht gemerkt.Hehe

  4. Bernhard

    Was für eine Verschwendung – Torte und Rübli hätten lieber zu Hause bleiben sollen. Da kann doch gar nicht lecker sein.

  5. Bernd Lindemann

    Ein Gesamtkunstwerk würde ich mal sagen. Die Jungs von der Tabaksteuervereinigung bekommen Tränen! Solche Kunstwerke sind definitiv Tabacksteuerkiller. Und wer finanziert die Gesundheitsreform?

  6. lexa

    Hallo !
    Das sieht ja aus wie in meiner Jugendzeit als wir die halbvollen Biergläser als Ascher benutz haben.
    PROST !!! *G*

  7. Ohne Worte

    puderzucker statt mehl verwendet? ich würde die torte auch dann noch wegputzen (auf die glimmstängel würde ich aber verzichten, ich will sie ja niemandem wegessen…)

  8. Gartenmöbel

    Der schöne Kuchen, wie konntet ihr nur? Wenn das mal keine Verschwendung ist. Habt ihr den Asche-Kuchen denn auch danach noch gegessen?

    Da fällt mir gerade ein: Mit eurem Blog hat das Wort Asch-Kuchen ja gleich eine neue Bedeutung. Wenn ich mir einen nächsten Beitrag von euch wünschen darf, dann bitte den Asch-Kuchen Aschebecher :)

    Freue mich schon auf das Bild ;)

  9. nehemia

    nette Idee. Aber trotzdem: der arme Kuchen!

  10. Thanner

    Es ist zwar schon etwas schwierig Mehl und Puderzucker zu verwechseln. Es sei denn beide stehen schon in Schüsseln übereinandern und man ist gerade wirklich mit den Gedanken woanders. Aber wenigstens war der Kuchen noch zu etwas gebrauchen, als immer im Müll zu landen.

  11. Thomas

    Schade um den guten Kuchen ;)…

  12. hansi

    Ein Kuchen mit Nikotin „denk nach“. Damit könnte man gleich 2 Fliegen mit einer Klappe schlagen.

  13. Holger

    Mitlerweile muss der doch schon alle sein oder?

  14. horst

    das ist doch mal ein Aschenbescher!
    Der riecht auch nicht so streng!

Kommentare sind geschlossen.