der semmelknödel aschenbecher

semmelknoedel-aschenbecher.jpg

das rauchutensil mit appetiteffekt: der semmelknödel aschenbecher. und so wird er hergestellt:

den semmelknödel entweder nach der anweisung des herstellers otter eigenem rezept zubereiten und abkühlen lassen. anschliessend mit einem kaffeelöffel den oberen teil des knödels leicht aushöhlen um ein plätzchen für die asche zu schaffen. die zigaretten lassen sich dann bequem im weichen semmelknödel ausdrücken.

der semmelknödel aschenbecher ist aufgrund seines kohlenhydratgehalts von 26,3 % auf 100 g leider nicht low-carb-tauglich. nichtraucher können ihn übrigens als tennisball einsetzen.

1 Kommentar

  1. yankee

    So oder so ähnlich werden Raucherlungen von Innen aussehen, nur dunkler

Kommentare sind geschlossen.