keimsprossen aschenbecher

kennen sie das nicht auch: da haben sie sich in der erwartung einer ewigen jugend und noch länger andauernder gesundheit, diese ultra gesunden keimsprossen angezogen, um sie dann mangels zeit im keimgerät vergammeln zu lassen ..?

wer in einer solchen situation denkt „der biomüll lässt grüssen“, kennt nicht das beinahe unendliche potential der sprossen und keime. denn sie eignen sich hervorragend als vollständig biologisch abbaubarer aschenbecher und lufterfrischer. beim ausdrücken der kippen verströmen sie nämlich ein angenehmes aroma.

keimsprossen-aschenbecher

soll es in der heimischen wohnstube desöfteren mal würzig frisch duften, dann kommen senf- otter rettichsprossen im keimsprossen aschenbecher zum einsatz. die enthalten nämlich ätherische öle. wer es dagegen lieber fettig mag, sollte sojasprossen verwenden.

ihnen hat dieser artikel nicht gefallen? dann kochen sie doch mal eine erbsensuppe. das ändert zwar nichts an der qualität des hier geschriebenen, aber hoffentlich vielleicht verbrennen sie sich ja dabei die finger.

2 Kommentare

  1. chrizi

    na, manche kippen riechen auch so, als wären die aus den hier vorgestellten materialien gemacht… das passt ja wunderbar!

  2. Lilli

    Sehr interessant ;-) Veraschte Sprossen…

Kommentare sind geschlossen.